O2: New free tariffs with more data volumes start today

O2: New free tariffs with more data volumes start today

The new O2-free tariffs presented by Telefónica to IFA 2017 can be booked today. Telefónica equips three of the four new tariffs with significantly more data volumes in the LTE network and also makes all variants cheaper.

O2 Free calls those tariffs of Telefónica, which after the consumption of the included LTE data volume continue to offer a downstream of 1 Mbit / s over 3G and 2G. Telefónica has been offering O2 Free for around a year. So far the tariffs were offered in the four classes S, M, L and XL with LTE data volumes of regular 1, 2, 4 and 5 gigabytes. In special periods of action, however, increases of 50 or 100 percent were possible at the same price. The O2 Free 15 special rate on the fifteenth anniversary of O2 offered even 15 GB for 29.99 euros.

O2 Free S is only cheaper

As of now, new customers of O2 Free in the tariffs M, L and XL have a much higher LTE data volume available than before. In addition, all tariffs – including O2 Free S – have been reduced by 5 euros in price. O2 Free S offers, in contrast to the other tariffs no additional advantages, the tariff is only cheaper and now costs 19.99 euros instead of 24.99 euros per month, but remains at 1 GB volume. The prices also refer to the regular monthly costs. Telefónica offers its free tariffs with more data volumes in action periods, but also regularly reduces the prices.

O2 Free M, L and XL with significantly more LTE data volumes

Die größeren Veränderungen betreffen O2 Free M, L und XL. O2 Free M kostet jetzt monatlich 29,99 Euro statt 34,99 Euro und bietet 10 statt 2 GByte Datenvolumen, bei O2 Free L sind es 39,99 Euro statt 44,99 Euro pro Monat sowie 20 statt 4 GByte und O2 Free XL wird von 54,99 Euro auf 49,99 Euro im Monat reduziert sowie von 5 auf 25 GByte aufgestockt.

In der Tarifvariante „Junge Leute“ gibt es zudem für alle Tarife einen Rabatt in Höhe von 24 × 5 Euro über die gesamte Laufzeit des Vertrags verteilt. Den Rabatt erhalten auch Kunden mit einem bestehenden O2-DSL- oder Mobilfunkvertrag, die O2 Free jetzt zusätzlich als Zweitvertrag buchen. Alle neuen Free-Tarife kommen wie zuvor mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren, die sich in den optionalen Flex-Varianten der Verträge aber für 5 Euro mehr pro Monat entfernen lässt.

Neue Business-Tarife ab 18. September

Für Geschäftskunden werden erst ab dem 18. September neue Free-Business-Tarife buchbar sein. Auch hier steigen in den Varianten M, L und XL die LTE-Datenvolumen, an den Preisen ändert sich hingegen nichts. Im Gegenteil: O2 Free Business S kostet mit 25 Euro pro Monat sogar 5 Euro mehr als bisher, kommt dafür jetzt aber mit einer Multicard (2. SIM-Karte). Eine Multicard gibt es neuerdings auch bei O2 Free M mit 15 statt 3 GByte für 30 Euro im Monat, hier allerdings ohne Anstieg der monatlichen Kosten. In dem L-Tarif mit 25 statt 6 GByte und XL-Tarif mit 30 statt 12 GByte für 40 respektive 50 Euro pro Monat sind ab 18. September zwei statt eine Multicard inkludiert. Preise für Geschäftskunden enthalten keine Mehrwertsteuer.

However, business customers will have to cut back on the included minutes abroad, which are no longer global, but only within the EU. In addition, there is a clear reduction in the minutes from 1,000 to only 180 at O2 Free XL. Still, the old business tariffs can be booked.

Dreamtale

Dreamtale

This person is lazy, nothing left!

Leave a Response